Starthilfe Rostock ist eine selbstorganisierte Initiative, die seit Januar 2015 Ehrenamtliche und Geflüchtete in Rostock durch Patenschaften zusammenbringt.

Zielstellung ist es, Schüler_innen mit laufendem Asylverfahren oder Fluchthintergrund bei schulischen Lernprozessen zuverlässig zu unterstützten, gegenseitigen Austausch zwischen den Projektteilnehmer_innen zu fördern und Teilhabechancen durch Bildung zu verbessern.

Wir kooperieren mit verschiedenen Bildungseinrichtungen, Trägern der Jugendsozialarbeit und Vereinen. Darunter u.a. die Universität Rostock, insbesondere der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA), Sozialarbeiter_innen der Hansestadt Rostock und Hütte e.V., At home in Rostock, Rostock hilft e.V., verschiedene Schulsozialarbeiter_innen und der Asylbewerberunterkunft Satowerstraße (Ökohaus e.V.).

Zusätzlich finden im Projektrahmen regelmäßig Ausflüge, Fortbildungen (u.a. Antirassismus, Asyl und Migration) und Austauschformate statt.

 

Starthilfe Rostock is a self-organised initiative founded in january 2015 with the aim to join volunteers and refugees via sponsorships in Rostock.

Our focus is to support refugees who are attending school in Rostock. This includes help with school issues and exchange between the participants to improve educational opportunities.

We are working together with several schools, social workers, associations and the university Rostock. For example: Hütte e.V., At home in Rostock, Rostock hilft e.V., Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) and Satowerstraße (Ökohaus e.V.).

Starthilfe Rostock offers regularly excursions, trainings and spaces for exchange between the participants.